Laos - der borderjump schlechthin ;-)
Mittwoch, Dezember 7, 2005, 04:56 AM - Laos


Anlass zur Reise war das auslaufende Visum.
Damit sich der Weg nach Laos auch lohnt reisten wir 2 Wochen durchs Land.

Das war eine unvergessliche Reise mit vielen neuen Bildern und Erfahrungen :)
Die Natur ist unschlagbar, die Ruhe dort beinahe unheimlich und die Menschen sind, wenn auch zurückhaltend, sehr nett.

In Laos gibts ein paar Schmankerl:
Baguettes vom Feinsten (wenn man a halbs Jahr fast nur Reis kriegt)
Beer Lao, supa Bier, könnt aus Bayern stammen
Coffee Lao, starker Kaffee aus laotischen Bohnen
Tea Lao, auch gut, und viele viele weitere Leckereien ;-)

=======================================================================

Jetzt ein paar Bilder zur Reise, könnt ihr euch auf der Zunge zergehen lassen ;-)

Ankunft:


Taxi nach Vientiane ^^


Tempel in Vientiane

===============================================

Der Norden:

VanVieng

Das Dorf, klein, etwas dreckig, ruhig!

Natur pur...





Luang Prabang

Umzug in laotischer Tracht

=============================

Der Süden:

Beeindruckende Wasserfälle nähe Pakse...




Champasak, Ruinen eines Wats der Ankorzeit




4000-Island-Paradise in den "Breiten des Mehkong", DonKhong

->

Auf dem Weg dorthin :-D


Sonnenaufgang vor unserem Guesthouse


Radltour am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen lol


Bootstour im Inselparadies
<-


Der letzte Fußmarsch durch Laos
10 Kommentare 10 Kommentare ( 88 mal angeschaut )   |  Permalink   |   ( 3 / 3090 )

Cobra
Montag, November 14, 2005, 03:32 AM - Arbeit+Unterkunft
Besuch des größten Surfboardherstellers der Welt, Cobra.
Zusammen mit der Firma Busse und Mike besichtigten wir die Firma. Es war verblüffend wie viele Menschen dort arbeiten und wie vieles hier von Handarbeit geschieht. Wir sahen eine Unmenge an Surfboards, bei dieser Auswahl wollt ich mir am liebsten eines mitnehmen ;-)



Kommentar hinzufügen Kommentar hinzufügen   |  Permalink   |   ( 3 / 182 )

Satahip, Flugzeugbesichtigung
Montag, November 14, 2005, 03:19 AM
Am Donnerstag fuhren wir zusammen mit Patikan, dem Chef von Recycle Engineering zu einer alten amerikanischen Militärbasis aus der Vietnamzeit namens Satahip. Dort landete ein Flugzeug der DLR, das Referenzmessungen in der Atmosphere macht. Wers genauer wissen will kanns unter http://www.dlr.de/dlr/News/pi_041105_scout.html
nachlesen! Das ehemals russische Spionageflugzeug mit einer Spannweite von 50m ist gespickt mit verschiedensten Messgeräten. Wir genossen eine gute Führung! Sowas sieht man ja nicht alle Tage!



Wartung einer Boeing 747



"Höhenforschungsflugzeug"
1 Kommentar 1 Kommentar ( 41 mal angeschaut )   |  Permalink   |   ( 3 / 4931 )

Chinatown
Sonntag, November 13, 2005, 07:06 PM - Arbeit+Unterkunft
Nach dem ersten Messetag lud uns unsere Sektretärin, die Lek zum Essen in Chinatown ein. Nachts ist Chinatown echt beeindruckend. Die lebendigen Strassen, die Lichter, das gute Essen!


Mahlzeit ;-)



2 Kommentare 2 Kommentare ( 51 mal angeschaut )   |  Permalink   |   ( 2.9 / 181 )


Zurück Weiter